Rundschreiben „Registerwertrechte“

Entwicklung eines Branchenstandards Die Arbeitsgruppe Security Token Offerings hat sich intensiv mit den neuen wertpapierrechtlichen Bestimmungen des DLT-Gesetzes auseinandergesetzt. Die per 1. Februar 2021 in Kraft getretenen Bestimmungen bilden eine robuste Rechtsgrundlage für die Tokenisierung von Vermögenswerten. Wie bei jedem neuen Gesetz stellen sich jedoch zahlreiche Auslegungsfragen. Die Arbeitsgruppe hat zur …

Bundesrat gibt Startschuss für digitale Wertpapiere

Der Bundesrat ermöglicht per 1. Februar 2021 die Ausgabe von Blockchain-basierten Aktien. Wir beleuchten den Hintergrund des neuen Gesetzes und geben einen Ausblick auf die geschaffenen Möglichkeiten. Autor: Luzius Meisser Am 10. Dezember 2020 hat der Bundesrat beschlossen, Teile der in der Herbstsession vom Parlament ohne Gegenstimme verabschiedeten Blockchain-Vorlage bereits …

Rundschreiben Secondary Markets for Security Tokens

Die Blockchain-Gesetzgebung führt eine neue Handelslizenz für Security Tokens ein, etwas breiter „Digital Assets“ genannt. Mit der neuen Handelslizenz wird ein organisierter Handel von digitalen Assets in der Schweiz ermöglicht. Dadurch wird die Schweiz interessant für Handelsplätze aller Art von digitalen Vermögenswerten. Diese «First-mover-advantage» gilt es im Sinne einer starken …

Swiss Blockchain Federation steigt in die Innovationsförderung ein

Der Verein erhält den Zuschlag für ein vierjähriges Mandat von Innosuisse Die Swiss Blockchain Federation fördert ab 2021 Blockchain-Innovationen. Die schweizerische Agentur für Innovationsförderung Innosuisse hat den sogenannten Innobooster «Blockchain Nation Switzerland» bewilligt. Das Förderprogramm läuft über vier Jahre und involviert Wissenschaft, Grossunternehmen, Startups und Investoren aus der ganzen Schweiz. …

Swiss Blockchain Federation erfreut über die klare Zustimmung des Ständerats zur Blockchain-Gesetzgebung

Die Swiss Blockchain Federation freut sich über das einstimmige Votum des Ständerats zur Blockchain-Gesetzgebung. Damit hat die Gesetzesvorlage die Zustimmung beider Parlamentskammern erreicht. Die Schweiz erhält eine der innovationsfreundlichsten Blockchain-Regulierung der Welt. Der Ständerat hat heute als Zweitrat der Blockchain-Gesetzgebung ohne Gegenstimmen zugestimmt. Mit dem positiven Entscheid des Ständerats ist …

Swiss Blockchain Federation begrüsst den deutlichen Entscheid des Nationalrats

Der Nationalrat hat am 17. Juni 2020 einer innovationsfreundlichen Rechtsgrundlage für dezentrale Anwendungen und Geschäftsmodelle zugestimmt. Die Swiss Blockchain Federation freut sich über den Entscheid und ist zuversichtlich, dass die Gesetzesänderungen bald in Kraft treten werden. Mit 192 zu 0 Stimmen und keiner Enthaltung hat der Nationalrat als Erstrat heute …

Auswirkungen der Corona-Krise im Crypto Valley

Die Swiss Blockchain Federation hat in der vergangenen Woche eine breite Befragung bei Startups im Schweizer Blockchain-Ökosystem durchgeführt. An der Umfrage zur Corona-Krise haben 203 Unternehmen teilgenommen und dabei einen Hilferuf abgegeben. Die zentralen Erkenntnisse: Ein Grossteil (79.8%) der befragten Startup-Vertreter gibt an, in den nächsten sechs Monaten höchstwahrscheinlich insolvent …