Swiss Blockchain Federation steigt in die Innovationsförderung ein

Der Verein erhält den Zuschlag für ein vierjähriges Mandat von Innosuisse Die Swiss Blockchain Federation fördert ab 2021 Blockchain-Innovationen. Die schweizerische Agentur für Innovationsförderung Innosuisse hat den sogenannten Innobooster «Blockchain Nation Switzerland» bewilligt. Das Förderprogramm läuft über vier Jahre und involviert Wissenschaft, Grossunternehmen, Startups und Investoren aus der ganzen Schweiz. …

Swiss Blockchain Federation erfreut über die klare Zustimmung des Ständerats zur Blockchain-Gesetzgebung

Die Swiss Blockchain Federation freut sich über das einstimmige Votum des Ständerats zur Blockchain-Gesetzgebung. Damit hat die Gesetzesvorlage die Zustimmung beider Parlamentskammern erreicht. Die Schweiz erhält eine der innovationsfreundlichsten Blockchain-Regulierung der Welt. Der Ständerat hat heute als Zweitrat der Blockchain-Gesetzgebung ohne Gegenstimmen zugestimmt. Mit dem positiven Entscheid des Ständerats ist …

Swiss Blockchain Federation begrüsst den deutlichen Entscheid des Nationalrats

Der Nationalrat hat am 17. Juni 2020 einer innovationsfreundlichen Rechtsgrundlage für dezentrale Anwendungen und Geschäftsmodelle zugestimmt. Die Swiss Blockchain Federation freut sich über den Entscheid und ist zuversichtlich, dass die Gesetzesänderungen bald in Kraft treten werden. Mit 192 zu 0 Stimmen und keiner Enthaltung hat der Nationalrat als Erstrat heute …

Auswirkungen der Corona-Krise im Crypto Valley

Die Swiss Blockchain Federation hat in der vergangenen Woche eine breite Befragung bei Startups im Schweizer Blockchain-Ökosystem durchgeführt. An der Umfrage zur Corona-Krise haben 203 Unternehmen teilgenommen und dabei einen Hilferuf abgegeben. Die zentralen Erkenntnisse: Ein Grossteil (79.8%) der befragten Startup-Vertreter gibt an, in den nächsten sechs Monaten höchstwahrscheinlich insolvent …

Digitale Aktien: SBF zeigt den Weg zum Kapitalmarkt der Zukunft

Die Swiss Blockchain Federation hat eine Wegleitung für Emittenten von digitalen Aktien und verwandten Token veröffentlicht. Die kompakte und auch für Nicht-Spezialisten verständliche Anleitung soll insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen helfen, das Potenzial digitaler Finanzinstrumente bei der Kapitalaufnahme auszuschöpfen. Die Ausgabe von Aktien und anderer Finanzinstrumente in Form von Token …

Blockchain-Vorlage des Bundesrats: Weltweit führender Rechtsrahmen für tokenbasierte Geschäftsmodelle

Die Swiss Bockchain Federation (SBF) begrüsst den am 27. November 2019 vom Bundesrat verabschiedeten Entwurf für ein DLT-Gesetz. Das Gesetz wird einen wesentlichen Beitrag leisten, um vorteilhafte Rahmenbedingungen für Anwendungen der Technik verteilter elektronischer Register (Distributed Ledger Technologie, DLT) zu schaffen. Das DLT-Gesetz ist als Mantelerlass ausgestaltet, mit dem gesamthaft …

Ein Jahr SBF: Viel Kitt und Schub für das Ökosystem

Ein Jahr nach der Gründung hat sich die Swiss Blockchain Federation als verlässlicher Partner für das Crypto Valley und das einher entstehende Ökosystem etabliert. Die Swiss Blockchain Federation hat den Auftrag, die Rahmenbedingungen für die Blockchain-Technologie zu verbessern und die Thematik auf politischer Ebene voranzutreiben. Dieser Auftrag umfasst insbesondere das Zusammenbringen von Akteuren aus der Blockchain-Branche, der Wirtschaft, der Wissenschaft, der …

Konferenz über Stable Coins in Genf

Am Donnerstag, 19. September, findet im Geneva Finance Research Institute ein von der Swiss Blockchain Federation mitinitiierten Anlass über Stable Coins statt. Seit die Libra Association mit ihrem Projekt an die Öffentlichkeit trat und eine aufsichtsrechtliche Einschätzung beantragte, sind Stable Coins in aller Munde. Deren Zahl ist allein in den …